ALTE SCHULE BOJENDORF

  W I R   L I E B E N   H U N D E

Hier auf der herrlichen Sonneninsel FEHMARN wohnen wir in dem kleinen idyllischen Dörfchen Bojendorf direkt an der Westküste – siehe UMGEBUNG.

Der Naturstrand liegt nur ca. 500-600 Meter von uns entfernt, direkt hinter unserem Haus führt der Weg in 5 bis 10 Minuten Fußweg zum Ostseestrand! Hier und an fast allen Stränden auf Fehmarn dürfen Hunde ganzjährig ohne Leine laufen und nach Herzens Lust mit ihren Menschen baden und schwimmen.

In unserer ehemaligen Dorfschule vermieten wir 3 Ferienwohnungen –  und zwar ausschließlich an Hundebesitzer. Wir haben unsere Ferienwohnungen jeweils für 2 Personen mit ihren bis zu 3 Vierbeinern eingerichtet. Bei Nachfrage heißen wir gern auch mehr Hunde herzlich willkommen! Wir erwarten sozial verträgliche, stubenreine und ungezieferfreie Hunde, die sich genau wie ihre Menschen über freundliche Kontakte freuen. Wir heißen ausdrücklich alle Hunderassen und Mischlinge bei uns herzlich willkommen. In unserem schönen und freundlichen Bundesland Schleswig Holstein existieren die so genannten „Rasselisten“ nicht. Es gibt keine Verbote für ausgesuchte Rassen. Wichtig ist einzig und allein die soziale Verträglichkeit mit Menschen und anderen Hunden. 

Alle Hunde wohnen in der ALTEN SCHULE kostenlos, auf Ihre(n) vierbeinige(n) Freund(e) warten Begrüßungsleckerli und ein eigener Wassernapf. Mit Hundehandtüchern, Edelstahlnäpfen in allen Größen, den tollen Wolters Dog Mats- Matten und Decken helfen wir Ihnen im Bedarfsfall gerne kostenlos aus. Ein großer Tiefkühlschrank steht zur kostenfreien Verfügung, sodass auch bei mehreren Hunden die B.A.R.F. Ernährung kein Problem darstellt. Auch Geduldspiele stehen zum kostenlosen Ausleihen zur Verfügung. Zum Abdecken des Ledersofas liegen Mikrofaserdecken und Spannbettlaken bereit.

In den vergangenen Jahren haben wir unsere Ferienwohnungen alle erneut saniert, renoviert und modernisiert, zuletzt 2017. Sie sind mit massiven  Kiefernmöbeln ausgestattet, haben komplett eingerichtete Küchen, SAT-TV, Musikanlagen mit Radio, CD-Player und neue DVD-Player mit USB-Anschluß, zusätzliche Cassetten-Radios, Schiffsparkettboden, Fliesen oder  Holzboden, die alle hygienisch zu reinigen sind und schöne weiß-blaue Bäder mit Wellness-Duschen.

Für die Hinterlassenschaften Ihrer Vierbeiner sind Schietbüdel in allen Wohnungen, am Müll und an der Abfallkiste auf der Hundewiese vorhanden. 

Bitte beachten Sie, dass unsere Wohnungen Nichtraucher-Wohnungen sind. Außerhalb darf natürlich geraucht werden, Wind-Aschenbecher sind vorhanden. Die Türen zur Wohnung sind während dieser Zeit geschlossen zu halten. Auf der Wiese die Aschenbecher nach Benutzung immer von den Tischen nehmen wegen Sturmmöglichkeit. Eine einzige vom Hund gefressene Zigarettenkippe bedeutet Vergiftungsgefahr b.z.w. Todesgefahr.

Im Zuge unserer Umbauarbeiten 2017 haben wir eine gemütliche überdachte Sitzecke auf der Hundewiese gebaut und eine komplett neue Außentreppe mit neuem, größeren Balkon für die Wohnung OSTSEEBLICK anbringen lassen.

Da wir besonderen Wert auf Sauberkeit und Hygiene legen, werden unsere Ferienwohnungen nur von uns persönlich gereinigt, gepflegt und betreut. Um allen Gästen einwandfrei saubere Möbel, ordentliche Ledersofas ohne Kratzer und Matratzen ohne Verunreinigungen und Hundehaare ermöglichen zu können, ist der Aufenthalt in den Betten nur für die Menschen vorgesehen und für Hunde nicht erlaubt. Wenn Ihre leichten Hunde (unter 15 kg/KG und unter 40 cm/KG) das Schlafen auf dem Sofa gewöhnt sind, bringen Sie bitte genügend dicke Decken mit, um die Ledersofas in unseren Ferienwohnungen vor den Hundekrallen zu schützen. Für schwere Hunde über 15 kg/KG mit entsprechend harten Krallen möchten wir Sie bitten, entweder Ihre mitgebrachten Hundebetten und Decken oder unsere tollen Wolters Dirty Dog DoorMats – Matten auf dem Fußboden zu benutzen. Wir legen Sie Ihren Hunden gerne frisch gewaschen bereit. Ihre Hunde werden die Matte lieben! Bitte nur auf dem Fußboden verwenden, da die Unterseite gummiert ist. Wir bitten Sie, dies vor Ihrer Buchung bei uns zu beachten und nur zu buchen, wenn Sie hiermit einverstanden sind.

Zu jeder Wohnung stehen im Hof Sitzgruppen mit Strandkörben, hier kann gemütlich bis in die Abendsonne hinein zusammengesessen und auf dem gemauerten Grill frisch vom Kutter gekaufter Fisch und andere Köstlichkeiten gegrillt werden. 

Zur Rückseite der ALTEN SCHULE ist der Sitzbereich mit einem über 2 Meter hohen Tor zur Strasse geschlossen, das Areal des vorderen Apartments Nr.1 ist mit einem separaten Rundum-Zaun geschlossen. So kann überall das Laufen entdeckungsfreudiger Vierbeiner aus dem Grundstück heraus verhindert werden – dies ermöglicht Ihnen einen sorglosen Erholungsaufenthalt im Strandkorb! Bitte dafür immer konsequent alle Tore fest schließen.

Wir haben keine Hundezwinger für die Gäste-Hunde und wollen auch keine haben! Wir setzen allerdings sozial verträgliche Hunde unserer Gäste voraus, die entspannt und freundlich mit ihren Artgenossen und mit Menschen umgehen.

Außerdem können Sie sich mit Ihren Hunden über unsere über 1,40 m hoch fest eingezäunte griesengroße Hundespielwiese direkt am Haus freuen! Hier können Sie gemeinsam oder separat für sich in der Sonne sitzen, grillen, mit ihren Hunden spielen oder kleine Gehorsamslektionen und Agility üben.

Unser Agility-Platz ist kein Platz für Leistungssportler, b.z.w. für Turnierhundesportler und soll es auch nicht sein.  Er ist zum Spaß-haben mit Ihrem(n) Hund(en) gedacht. Alle Hürden sind transportabel und nach Ihren Bedürfnissen verstellbar. Ebenso alle Gartenmöbel zum Sitzen sowie die Gesundheitsliegen. Diese bitte nach Gebrauch unbedingt wieder auf den Tisch legen, um Rüden-Pinkel-Spuren zu verhindern.

Die Wiese ist bei sehr nasser Witterung in vereinzelten Wintertagen eventuell nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar. Ein vertragliches Anrecht zur Benutzung besteht nicht. 

Da unsere Wohnungen individuell und persönlich eingerichtet sind, fühlen sich unsere Gäste und ihre Hunde hier sehr wohl und kommen gerne wieder. Unsere Wohnungen sind für Kinder nicht geeignet.

In unserer ALTEN SCHULE ist es ausgesprochen ruhig und erholsam und die Hunde sorgen für netten Kontakt unserer Gäste untereinander. Wir sind kein 5-Sterne-Haus und wollen es auch nicht sein. Sollten Sie ein dementsprechender Hoteltyp sein, buchen Sie lieber ein solches Etablissement. Hier gibt es mit Absicht kein Remmidemmi, keine Gäste-Animation oder ähnliche Veranstaltungen. Wir möchten allen unseren Gästen Ruhe und Erholung ermöglichen, mit Ausschlafen-können, Mittagsschläfchen und geruhsamen Lesestündchen im Strandkorb.

Da zu Silvester wegen 3 Reetdachhäusern in unserem Dörfchen Bojendorf keine fliegenden Böller und Raketen verschossen werden dürfen, eignet sich unsere ALTE SCHULE ideal für einen ruhigen entspannten Silvesterurlaub vor allem für ängstliche Vierbeiner. Wir vermieten nicht an Familien und nicht an Gruppen. Bei uns gehen Hunde mit ihren individuellen Bedürfnissen vor!

Der große Kies-Parkplatz vor der ALTEN SCHULE bietet genügend Auto-Stellfläche für alle Gäste unserer drei Ferienwohnungen – auch für große Autos. Von der ALTEN SCHULE aus führt der Weg hinterm Haus oder auf der Dorfstraße, die jetzt Westküstenstrasse heißt, direkt zum Strand, ca. 500 – 600 Meter. Dies ist gerade für Hundebesitzer besonders vorteilhaft – bereits der erste Morgenspaziergang zum Brötchen holen beim ca. 1 km entfernt gelegenen Campingplatz führt zu Fuß an die Ostsee, wie auch der abendliche Sonnenuntergangs-Spaziergang.

Und immer, ohne mit dem Auto losfahren zu müssen. Trotzdem möchten wir Ihnen von der Anreise mit der Bahn zu uns abraten, da wir ca. 13 km außerhalb von der Stadt Burg auf Fehmarn liegen und Sie hier ohne Auto während Ihres Urlaubes sehr eingeschränkt wären. Wir empfehlen Ihnen gerne gemütliche Ferienwohnungen direkt in der Innenstadt von Burg.

Der weite Naturstrand hier im Inselwesten lädt zu kilometerlangen Spaziergängen ein, wie auch zum erholsamen Verweilen in den Dünen (auch FKK) und gemeinsamen Schwimmen mit Ihrem(n) Hund(en). Hier finden Sie vor allem eins: Ruhe.

Hier am Weststrand der Sonneninsel gibt es zu jeder Jahreszeit genügend Platz für alle Erholungssuchenden. Freuen Sie sich auf entspannte Ferientage mit Ihrem (n) Hund (en) in der ländlichen Dorfatmosphäre und genießen Sie den direkt hinterm Dorf liegenden Naturstrand mit der jederzeit herrlich frisch riechenden Ostsee, der unverbrauchten Natur und den gastfreundlichen Fehmaranern! 

Bei uns finden Sie Ruhe, Entspannung und Erholung.

Selbstverständlich sind wir zu (fast) jeder Zeit  für Ihre Fragen, Wünsche, Tipps für Ihre Unternehmungen und einen freundlichen Klönschnack  hier vor Ort erreichbar. 

1912367_761026300576349_902560361_n

Der Tourismus-Service Fehmarn erhebt eine Kurabgabe (Ostseecard).

Ab 2018:

In der Vor- und Nachsaison 1,00 Euro pro Gast/pro Tag

und in der Hauptsaison 2,00 Euro pro Gast/pro Tag.

Sie gilt pro Person ab 18 Jahre, max. 28 Nächte/Jahr.

Diese Angaben sind ohne Gewähr!

Die Kurtaxe ist bei Anreise in bar bei uns zu zahlen und ist nicht Leistung von Fehmarnhundeferien. Mit der Kurabgabe erhalten Sie die sogenannte Ostseekarte, mit der Sie viele preisliche Vergünstigungen erhalten. 

Saisonzeiten der Ostseecard sind immer:

Nebensaison: 01.01. – Mitte 05.

                       Mitte 09. – 31.12.

Hauptsaison:  Mitte 05. – Mitte 09.