Kategorie-Archiv: Fehmarn

VERANSTALTUNGEN 2017

 Veranstaltungen 2017 im Überblick

header 1

Hier finden Sie die uns bekannten Veranstaltungen 2017 für Ihre Urlaubsplanung.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Haftung. Die Auflistung wird ergänzt.

Markttag

Immer Mittwochs (außer an Feiertagen) findet auf dem Burger Marktplatz ein buntes Markt-Treiben je nach Jahreszeit statt! Hier finden Sie garantiert Alles, was Sie für ein leckeres Essen brauchen, vom Gemüse, Obst, Fisch, Eiern und Blumen bis hin zu besonderen Geschenken! Bummeln Sie doch einfach mal über den Markt und lassen sich inspirieren!

Januar – Februar

Anbaden

Am ersten Sonntag eines neuen Jahres erfolgt das traditionelle Anbaden der Landjugend Fehmarn am Südstrand gegen 14 Uhr. In diesem Jahr am 08. Januar 2017. Fahren Sie zum Gucken – es lohnt sich! Heiße Getränke und jede Menge Spaß!

Inselkarneval am 25. Februar 2017

Traditionell startet die närrische Saison am Karnevalssamstag, 25.02.2017 ab 20.11 Uhr mit der Übergabe des Rathausschlüssels an das neue Prinzenpaar. Die Kleinen können sich jedoch schon nachmittags im Festzelt auf dem Marktplatz vergnügen.

März – April

Osterfeuer Inselweit am 15. April 2017

Bei Stockbrot, Grillwurst und leckeren Getränken treffen sich Gäste und Einheimische traditionell zum Osterfeuer auf der ganzen Insel. Am 15. April findet auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in Bannesdorf ein Osterfeuer statt. Auch in Petersdorf und in wallnau brennen die Osterfeuer.

21. bis 23. April 2017 in Burgstaaken Fishing Masters

Bei dieser Fehmarn-Premiere werden Angelexperten im Hafen von Burgstaaken
 
sowie am Angelsee Torfkuhle ihre beeindruckenden Künste in den Bereichen
 
Meeresangeln und Süßwasserangeln unter Beweis stellen, den Besuchern faszinierende
 
Tricks verraten und Fragen beantworten.
 
Weitere Infos finden Sie unter www.angelshow.de
 

Die Landjugend Fehmarn lädt am 30. April wieder zur großen Maifeuerfete mit DJ und Disco Show auf den Ferienhof Schmidt in Westermarkelsdorf ein.

Kreativmarkt – Kunsthandwerkermarkt „Handgemacht“ vom 28. April bis zum 01. Mai 2017 in Burg.

Zahlreiche Künstler, Kreative und Individualisten bieten bei diesem beliebten
 
Kunsthandwerkermarkt ihre handgemachten Produkte an. Ein toller Markt, bei dem
 
es hochwertig gearbeitete Einzelstücke und ausgefallene Waren zum Kaufen und Bestaunen gibt.
 

Burger Kunsttage vom 29. April bis 13. Mai 2016 im Senator-Thomsen-Haus in Burg


Mai

Burger Kunsttage vom 12. bis 26. Mai 2017 im Senator-Thomsen-Haus in Burg

Bereits zum 29. Mal finden im Herzen der Inselmetropole Burg die traditionellen Burger Kunsttage statt. Unter dem Motto „Klänge des Südens“ verwandelt sich das historische Senator-Thomsen-Haus mit seiner einzigartigen Atmosphäre in einen Konzertsaal, in dem an drei Abenden u.a. Werke von spanischen und lateinamerikanischen Komponisten erklingen. Mit dabei sind das Modern Cello-Piano Duo (12. Mai), der Pianist Andreas Mühlen (19. Mai) sowie das Gitarren-Duo „Katona Twins“ (26. Mai).

RAPSBLÜTENFEST vom 19. – 21. Mai 2017 in Petersdorf mit großem Festumzug am 21. Mai.

Wir sind in unserem Oldtimer Buick Electra 225 Cabrio wieder mit dabei!

Mercedes-Benz Surf-Festival Fehmarn vom 25. bis 28. Mai 2017 in Burgtiefe – Südstrand
Weitere Infos unter: www.surffestival.de/


Juni

Bulli Festival vom 15. bis 18. Juni 2017 in Burgtiefe am Südstrand

„Endless Summer made in Fehmarn“ heißt es pünktlich zur Sommersonnenwende,

wenn beim Midsummer Bulli Festival rund 1000 Bullis für eine echte Augenweide sorgen

und auch Nicht-Bulli-Besitzer anlocken, die sich auf ein abwechslungsreiches Programm

mit unterhaltsamen Moderationen und toller Live-Musik freuen können.

Weitere Infos unter: www.midsummerfestival.de/news/
 
 
 
Johannimarkt vom 16. bis 19. Juni 2017 auf dem Marktplatz in Burg
 
 
 
Fehmarn-Marathon am 17. Juni 2017 – Start in Wallnau
 
Mit Ostseeblick geht es beim Fehmarn-Marathon für (Hobby-) Sportler über Deich,
 
Straßen und Feldwege. Neben dem Marathon und dem Halbmarathon wird auch
 
ein 10-km Lauf sowie ein Kinderlauf ausgetragen. Ein buntes Rahmenprogramm
 
auf den Sportanlagen des Campingplatzes Wallnau sorgt für gute Stimmung und
 
viel Spaß bei den Kleinen.
 
 
 
 
Pferde-Festival vom 22. bis 25. Juni 2017 in Burg – Staakensweg
 
 
Es versammelt sich die Elite der Springreiter. Derbysieger, Landesmeister
 
und Olympiateilnehmer messen ihr Können bei mehreren Turnieren.
 
Traditionell steht auch die Dressurprüfung auf dem Programm.

 


Juli

Hafenfest vom 07. bis 09. Juli 2017 in Burgstaaken

Kulinarische Genüsse, Marktstände, Aktivitäten für Kinder, Kutterausfahrten und vieles mehr erwarten die Besucher beim Hafenfest. Untermalt wird die maritime Atmosphäre von der Musik verschiedener Chöre und Bands auf zwei Bühnen.

Schleswig-Holstein Musik Festival am 11. Juli 2017 Johannisberg

Die Konzerte des Schleswig-Holstein Musik Festivals sind inzwischen zu einer festen Tradition auf Fehmarn geworden und gehören zu den beliebtesten Highlights des Jahres. Renommierte Künstler sorgen für einen Hörgenuss der Extrakasse auf dem Hof Johannisberg.

SUP- & Beachsports Festival vom 21. bis 23. Juli 2017 in Burgtiefe

Bei diesem sportlichen Highlight kann man nicht nur die deutsche SUP Elite und einige Slackline
 
Profis live erleben, sondern auch selbst aktiv werden. Coaches bieten an allen drei Tagen
 
kostenlose Stand UP Paddle (SUP) Kurse für die ganze Familie an oder helfen bei den ersten
 
Gehversuchen auf der Slackline. Rauschende Strandpartys sorgen am Abend für beste
 
Unterhaltung. Weitere Infos unter www.bsp-media.de
 
Ostseeschwimmen am 25. Juli 2017 in Burgtiefe

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Auf die Plätze, fertig, los!“, wenn am Südstrand passionierte
 
Schwimmer jeden Alters beim Ostsee-Schwimmen zum Wettkampf antreten. In einem frei
 
wählbaren Schwimmstil sind wahlweise 400 oder 200 m ohne Hilfsmittel zurückzulegen. Urkunden
 
und Medaillen warten auf alle Teilnehmer.
 
 
 
Wein-Sommer vom 27. bis 30. Juli 2017 in Burg – Marktplatz
 
 
 
Boule-Turnier vom 28. bis 30. Juli 2017 in Burgstaaken
Bei den Fehmarn Northern Open werden die Kugeln direkt an der Ostsee im idyllischen Hafen
 
von Burgstaaken geworfen. Die Veranstaltung umfasst nicht nur zwei internationale Pétanque
 
Turniere der Extraklasse, sondern auch einen Schießwettbewerb sowie spontane Super-Mêlée
 
und Fun Turniere.

August

Fehmarn sucht den Inselstar vom 04. bis 06. August 2017 auf dem Burger Marktplatz

Fans von Casting-Shows dürfen sich auf ein besonderes Highlight freuen: Nach einer Vorentscheidung auf verschiedenen Campingplätzen werden im spektakulären Finale auf dem Burger Marktplatz der jeweils beste Karaoke-Star und Live Act ermittelt und zum „Inselstar“ gekürt.

DLRF/NIVEA Strandfest am 06. August 2017 in Burgtiefe am Südstrand

Unter dem Motto „Wir machen wasserfest“ werden Kinder und Eltern spielerisch an das sichere Verhalten am Wasser und in der Sonne herangeführt. Große und kleine Besucher toben auf einer riesigen Hüpfburg, puzzeln die Baderegeln, probieren echte Rettungsgeräte aus oder setzen an der Wasserbaustelle lange Röhrensysteme zusammen.

Ostsee-Schwimmen am 08. August 2017 in Burgtiefe

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „„Auf die Plätze, fertig, los!“, wenn am Südstrand passionierte
 
Schwimmer jeden Alters beim Ostsee-Schwimmen zum Wettkampf antreten. In einem frei
 
wählbaren Schwimmstil sind wahlweise 400 oder 200 m ohne Hilfsmittel zurückzulegen.
 
Urkunden und Medaillen warten auf alle Teilnehmer.
 
 
 
Beachsport Festival am 12. und 13. August 2017 in Burgtiefe
 
Mit dem Beachsport Festival und Beachbasketball-Turnier geht am Südstrand wieder ein beliebter
 
sportlicher Wettkampf an den Start. Mitmachen können nicht nur Profis, sondern sportlich
 
interessierte, für die Passen und Fangen beim Basketball nicht komplett neu sind.
 
Aus ganz Deutschland reisen Teams an.
 
 
Mittelalter-Markt vom 18. bis 20. August 2017 auf dem Marktplatz in Burg
 
„Die Geschichte erlebbar machen“ lautet die Devise des großenMittelalter-Spektakels in Burg.
 
Hierfür verwandelt sich der historische Marktplatz in einen mittelalterlichen Markt mit buntem
 
Treiben und allerlei Handwerk.
Kitesurf World Cup vom 18. bis 27. August 2017 in Burgtiefe
 
Für die weltbesten Kitesurf-Profis aus über 20 Ländern geht es bei diesem spektakulären
 
Wettkampf um Titel in den Disziplinen Freestyle und Slalom, hohe Preisgelder und wichtige Punkte
 
für die Weltmeisterschaft. Die Besucher können sich zudem auf einen riesigen Beachclub mit
 
Hängematten und Strandkörben, kostenlose Testmöglichkeiten, hochkarätige Side Events und
 
abwechslungsreicher Gastronomie freuen.
 
Weitere Infos finden Sie unter www.kitesurfworldcup.de/
 
 
 
Schleswig-Holstein Musik Festival am 22. August 2017 in Burg
 
 
Die Konzerte sind inzwischen zu einer festen Tradition
 
auf Fehmarn geworden und gehören zu den beliebtesten Highlights des Jahres. Renommierte
 
Künstler sorgen für einen Hörgenuss der Extrakasse in der St.-Nikolai-Kirche in Burg.
Fehmarn Days of American Bikes vom 25. bis 27. August 2017 in Burg
 
Harley Davidson-Motorräder erobern die Insel – Fahrer aus verschiedenen Regionen Europas und
 
Amerikas treffen sich alljährlich auf dem historischen Marktplatz in Burg. Ausfahrten mit bis zu 400
 
Maschinen sind keine Seltenheit.
 
 
 
Shanty Festival vom 31. August bis 02. September 2017
 
Drei Tage lang erklingen im Hafen von Burgstaaken maritime Shantys. Auf sechs Schiffen werden
 
insgesamt neun Chöre bzw. Gruppen die Besucher in die Welt der alten Matrosen entführen.
 
Shantys wurden ursprünglich von den Matrosen zu der harten Arbeit auf Segelschiffen
 
angestimmt. Unter den Schiffen werden auch zwei Dreimastschiffe sein.
 
An zahlreichen Ständen werden kulinarische Leckerbissen angeboten.

 


September

Deutsche Meisterschaft im Speedsurfen vom 02. bis zum 09. September 2017

Speedsurfen ist die Formel 1 unter den Surfdisziplinen. Geschwindigkeiten über 80 km/h werden bei guten Windverhältnissen locker erreicht und lassen das Adrenalin in den Adern kochen. Wer am Ende der Woche die Kurse von 100, 250 oder 500 m am schnellsten bewältigt hat, wird zum Deutschen Meister gekürt. Außerdem lockt die Auszeichnung mit dem Fehmarn Pokal.

Oldtimer-Treffen am 09. September 2019

Eine PS-starke Zeitreise erwartet Besucher beim Oldtimer-Treffen in der Burger Altstadt.Hier starten „alte Schätzchen“ wie Kübelwagen, Corvettes, Motorräder, aber auch alte Traktoren, Busse und Lkw ihre Motoren und präsentieren sich von ihrer besten Seite. Wir sind dabei und fahren mit unserem Buick Electra 225 Cabrio den Umzug am Nachmittag mit.

Continentale BKK-Triathlon am 10. september 2017 in Burgtiefe

Nach der erfolgreichen Premiere in 2016 sind auch 2017 beim Continentale BKK-Triathlon auf
 
Fehmarn sportliche Multitalente mit guter Kondition gefragt, die sich der Herausforderung in den
 
drei Disziplinen Schwimmen, Laufen und Radfahren stellen möchten. Bei diesem Sprint- und
 
Volkstriathlon kommen aber nicht nur die Teilnehmer auf Ihre Kosten, sondern auch die
 
Zuschauer, die die spannenden Wettkämpfe hautnah miterleben.
Herbstmarkt vom 29. September bis 03. Oktober 2017 in Burg
 
 
Der traditionelle Herbstmarkt bietet auf dem historischen Marktplatz von Burg ein buntes Paradies
 
für Groß und Klein mit schönen Fahrgeschäften und  diversen Verkaufsständen.
 
 
 
Oktoberfest am 30. September 2017
 
Beim Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Bannesdorf kann zünftig gefeiert und getanzt
 
werden. Neben einem bunten Rahmenprogramm gibt es bayrische Spezialitäten und Fassanstich.
 

Deutsche Meisterschaft im Speedsurfen vom 03. bis 10. September 2016 in Orth

 

Oktober bis Dezember

Kreativmarkt Herbstzeit vom 06. bis 08. Oktober 2017 in Altjellingsdorf

Bei der beliebten Herbstzeit bieten einheimische und regionale Kunsthandwerker ihre in liebevoller
 
Handarbeit gefertigten Waren in herbstlich dekoriertem Ambiente zum Verkauf an. Stick- und
 
Strickwaren, Schmuck, Objekte aus Stein und Keramik, Karten, Kränze, Gestecke und
 
Kunsthandwerkliches aus Holz laden zum Stöbern ein. Neben dem traditionellen Kreativmarkt gibt
 
es selbstverständlich auch wieder ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie.
 
 
 
Spiele-Festival vom 13. bis 15. Oktober 2017 in Burg
 
Bei diesem abwechslungsreichen Festival können kleine und große Besucher kostenlos spielen
 
und Neues entdecken. Etwa 200 lustige, spannende, knifflige und lehrreiche Brettspiele stehen
 
bereit – da sind Handy, Fernseher und Spielkonsole im Handumdrehen vergessen! Ein
 
besonderes Highlight ist das spektakuläre Bühnenprogramm mit rasanten Shows im Dice Stacking,
 
Speed Stacking und Speedcubing.
 
 
 
 
Oktoberfest vom 13. bis 15. Oktober 2017 in Burg
Wer im Herbst Urlaub an der Ostsee macht, muss auf die Gaudi eines Oktoberfestes nicht
 
verzichten. Drei Tage lang verwandelt sich der Burger Marktplatz in ein blau-weißes
 
Paradies mit feierlichem Fassbier-Anstich, Festzelt, zünftiger bayerischer Musik und
 
mitreißenden Showeinlagen.
 
 
 
Drachen-Festival vom 20. bis 22. Oktober 2017
 
Beim spektakulären Drachen-Festival verwandelt sich nicht nur der Südstrand in Burgtiefe in ein
 
buntes Paradies, sondern auch der Himmel über der Sonneninsel Fehmarn. Das große Open-Air-
 
Event bietet drei Tage lang tolle Highlights für die ganze Familie, z.B. Drachenshows mit
 
ausgefallenen Groß-Drachen und Lenkdrachen, eine Nachtflugshow, Bonbonregen vom Himmel,
 
eine vielseitige Kinderanimation, umfangreiche Aktivangebote und ein abwechslungsreiches
 
Bühnenprogramm. Nähere Infos unter www.drachenfestival-on-tour.de
 
Weihnachts-Wochen vom 24. November bis 30. Dezember 2017 in Burg
 
Während der Burger Weihnachtswochen präsentieren zahlreiche Buden attraktive
 
Weihnachtsgeschenke und laden zum Bummeln und Schlemmen ein. In der Strandkorblounge
 
kann man bei einem Klönschnack gemütlich entspannen. Etwa 100 Tannenbäume sowie eine
 
festliche Beleuchtung tauchen den Marktplatz in glanzvolles Licht und sorgen für eine
 
weihnachtliche Stimmung.
 
 
 
Silvester-Party am 31. Dezember 2017 in Burgtiefe
 
Zum großen Finale des Veranstaltungsjahres wird auf der Silvesterparty direkt am Südstrand in
 
Burgtiefe mit mitreißender Musik und großem Silvester-Feuerwerk gefeiert. Ab 22 Uhr geht’s los!
Im Dezember gibt es einen wunderschönen kleinen Weihnachtsmarkt und
verschiedene weihnachtliche Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen.
Silvester wird in unserem kleinen Dorf Bojendorf kaum geböllert.

Das Abschießen von Raketen ist wegen drei alten Reetdach-Häusern im Dorf komplett verboten.

Wenn geböllert wird, handelt es sich immer nur um die eine Stunde von 24 Uhr bis 1 Uhr. An den Tagen vor Silvester und danach wird nicht geböllert.Abhängig ist dies immer von den jeweiligen Urlaubern im Dorf.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Sobald nähere Einzelheiten und Neuigkeiten bekannt gemacht werden, werden diese hier mit veröffentlicht. Wenn verfügbar, liegen die speziellen Programme zu den einzelnen Veranstaltungen in meinen Ferienwohnungen aus. Zusätzlich beraten wir auf Wunsch unsere Gäste gern hier direkt vor Ort und geben gern Tipps und Infos. Wir wünschen allen Gästen unserer Sonneninsel wunderschöne und ungetrübte Ferien und viel Spaß auf den angebotenen Veranstaltungen!

 

 

BOJENDORF

 

Stand Mai 2012                                                                                     (c) Klaus Skerra 

Am rechten unteren Bildrand ist die ALTE SCHULE BOJENDORF

mit den großen Hundespielwiesen mit Agilityplatz zu sehen.

                                                                                

Unser kleines Dörfchen BOJENDORF liegt als letztes Dorf vor dem Strand direkt an der Westküste der Sonneninsel Fehmarn.

Strand bedeutet hier breiter Naturstrand mit Sand, Kies, Steinen und Fossilien.

Viele Kilometer laden gerade die Hundebesitzer zu Kilometer langen Spaziergängen ein.

Im Sommer ist der vordere Badestrandbereich DLRG bewacht.

Es gibt auch in der Hauptsaison Platz für jeden Gast.

Hier kann und darf offiziell FKK gesonnt und gebadet werden

und Hunde sind zu jeder Jahreszeit gestattet.

Vor einigen Jahren hat jemand Wichtiges am Schreibtisch theoretisch einige „Strandabschnittchen“ als sogenannte „Hundestrände“ deklariert. Sinn dieser Abschnitte sollte es ja logischer Weise sein, Hunden den Freilauf ohne Leine am Strand zu ermöglichen, ohne andere Gäste zu belästigen. Auf Fehmarn sind einige Hundestrände vorhanden, die alle eines gemeinsam haben: sie sind keine 100 Meter „kurz“ und mit „Leinenpflicht“ auferlegt. Hier fängt allenfalls das Strandgebiet außerhalb des „bewachten Badestrandes“ an – den Hunden gegenüber ist es ein Witz. Einen richtigen Sprint hinzulegen – das wäre neben dem Miteinander-spielen der Hunde in unseren Augen der einzige Sinn eines Hundestrandes. Mal abgesehen von Schietbüddeln, die regelmäßig nachgefüllt werden müssten, und mehrere auf einige Kilometer verteilte Mülleimer, die auch geleert würden. Lange Rederei – kurzer Sinn: nehmen Sie bitte einfach Rücksicht auf andere Badegäste und auf Hundemenschen, auf Familien und Spaziergänger, auf Dünenschläfer und Sonnenanbeter. Dann können Sie Ihren abrufbaren Hund nach Ihrem Gutdünken und Ihren Einschätzungen frei ohne Leine laufen lassen und nach Herzens Lust mit ihm baden und schwimmen. Viel Spaß!

Aus geologischen Gründen gibt es hier vor Bojendorf keine gefährlichen Strömungen und die Sonne erwärmt das Wasser sehr schnell.

Hier am Weststrand erleben wir die traumhaftesten Sonnenuntergänge.

 Etwa 1 km weiter von Bojendorf liegt das Wasservogelreservat Wallnau des NABU, was sehr zu empfehlen ist und auch mit dem Hund (an der Leine) besucht werden kann. Hier gibt es die Möglichkeit zum Strandangeln, Surfen und Ponyreiten (auch am Strand). Auf dem Campingplatz Wallnau direkt werden viele Unternehmungen und Aktionen angeboten.Das Restaurant „Wallnauer Hof“ wurde 2017 von Grund auf neu gebaut. Mit seiner exquisiten Karte mit wöchentlich wechselnden Angeboten bietet der Wallnauer Hof seinen Besuchern ein besonderes Erlebnis. Nicht nur Gäste finden sich hier ein.

Am Bojendorfer Strandparkplatz wird in den Saison-Monaten ein kleiner Imbiss betrieben, der mit seinen reichaltigen und abwechslugsreichen Angeboten ebenfalls durchaus zu empfehlen ist. 

Beachten Sie bitte unsere  Links, die Ihnen  verschiedene Anregungen geben.

Als nächstliegende Einkaufsmöglichkeit ist wieder Wallnau zu nennen,

ein erfrischender Spaziergang über den Deich oder am Strand zum Brötchen holen macht mit Hund ganz besonders Spaß! Von uns aus ist ein Weg bis zum Wallnauer Hof oder zum EDEKA Lädchen gegenüber etwa ein guter Kilometer.

Im nahe liegenden Petersdorf (ca. 3 km) können Sie bei der BÖRCKE-Bäckerei im EDEKA Brötchen und Kuchen kaufen sowie im ALDI und einigen weiteren Geschäften einkaufen. Die Stadt Burg ist in etwa13 km zu erreichen und bietet für alle Einkaufshungrige etwas Besonderes.

Mittwochs vormittags findet auf dem Burger Marktplatz der Wochenmarkt statt.

In der Hauptsaison ist fast jedes Wochenende hier eine Veranstaltung.

Im Dezember gibt es einen wunderschönen kleinen Weihnachtsmarkt und verschiedene weihnachtliche Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen. 

 Silvester wird in unserem kleinen Dorf Bojendorf kaum geböllert. Abhängig ist dies leider von den jeweiligen Urlaubern im Dorf. Das Abschießen von Raketen ist wegen drei alten Reetdachhäusern im Dorf komplett verboten. Wenn überhaupt geböllert wird, handelt es sich immer nur um die eine Stunde von 24 Uhr bis 1 Uhr. An den Tagen vor Silvester und danach wird nicht geböllert.  

 

 

 

 

 

WEBCAMS AUF FEHMARN

 

Die Webcam in Wallnau bietet Ihnen einen kleinen Vorgeschmack

auf Ihre Hundeferien auf Fehmarn. Der Sandstrand von Wallnau

liegt direkt am Wasservogelreservat und ist zu Fuss in wenigen Minuten

von unserer ALTEN SCHULE aus zu erreichen.

Wellness und Kur mit Sauna und Anwendungen – in WALLNAU.


Liegt direkt vor unserer Tür!


Strandcamping Wallnau  

Webcam  Wallnau Fehmarn

 

Blick aus dem gemütlichen Hafenrestaurant

Lotsenhus in Burgstaaken auf Fehmarn

Lotsenhus

Hafenrestaurant Lotsenhus Burgstaaken / Fehmarn 

 

 Aktuelle Bilder vom Burger Markplatz auf Fehmarn

Webcams Fehmarn  

Webcam Burger Marktplatz auf Fehmarn   

 

 
Blick auf den Marktplatz von Burg auf FehmarnBurg-Data Computerservice  

 Webcam mit Blick auf den Marktplatz von Burg 


Kitebeach – Grüner Brink auf Fehmarn

 

Kitbeach-grüner Brink / Fehmarn

Aktuelle Bilder aus dem Wassesportrevier Gold

Webcam Gold

 

 

Den Betreibern der Webcams danken wir

für die Bereitstellung.

 

SONNENINSEL FEHMARN

 

 

 

Schon vom Festland aus erkennen Sie als erstes, unverkennbares Merkmal der Sonneninsel Fehmarn:

den „größten Kleiderbügel der als feste Verbindung zum Festland: die Fehmarnsundbrücke.

Größe: Fehmarn hat eine Fläche von 185 Quadrat-Kilometern,

mit insgesamt 78 Kilometern Küsten-Vielfalt: abwechslungsreiche Naturstrände

bis einzelne feine Sandstrände und Steilufer. Fehmarn ist die drittgrößte Insel

Deutschlands und die einzige Ostsee-Insel im Urlaubs-Bundesland Schleswig-Holstein.

Klima: Mildes, maritimes Reizklima.

Hauptstadt: Burg auf Fehmarn (seit 750 Jahren).

Auszeichnungen: Ostsee-Heilbad seit 1974 (Burg a.F.),

umweltfreundlicher Fremdenverkehrsort mit einer Auszeichnung (1997)

für innovative Leistungen im Rahmen des integrierten Umweltschutzkonzeptes.

 

 

 

Fährhafen: Puttgarden a.F. (Vogelfluglinie) mit Direktverbindung nach Dänemark

rund um die Uhr die 4 Scanlines-Fähren fahren jede halbe Stunde).

Yachthäfen: Burgtiefe, Fehmarnsund, Orth, Lemkenhafen, Burgstaaken.

Naturschutzgebiete: Grüner Brink, Krummsteert-Sulsdorfer Wiek,

Wasservogelreservat Wallnau

Surfreviere: Altenteil, Bojendorf, Gold, Grüner Brink, Lemkenhafen, Orth,

Püttsee, Strukkamphuk, Südstrand, Westermakelsdorf, Wulfener Hals.

 

 

 Fehmarn hat ein besonders mildes, und maritimes Reizklima.

Mit fast 2.000 Sonnenstunden ist die Ostseeinsel eine der sonnigsten

und trockensten Regionen Deutschlands. Fehmarn bietet eine Vielzahl von verschiedenen Stränden:

Von feinen Sand- und Naturstränden bis zum Steilufer.

Auch die idyllischen Landschaften Fehmarns werden sie in den Bann ziehen.

 

 

Für Abwechselung während ihres Fehmarn-Aufenthaltes ist dank des breit

gefächerten Angebotes gesorgt. Egal ob erholsames Sonnen, Sport, Schwimmen,

Spazierengehen, Radtouren,Brandungs-Hochseeangeln, gemütliches Abendessen

in einem der zahlreichen Restaurants, z.T. mit direktem Blick auf die Ostsee – 

 für jeden Besucher bietet Fehmarn die passenden Möglichkeiten.

Dies alles macht Fehmarn zu einem ganz besonderen Urlaubsziel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Genießen Sie diesen aussergewöhnlichen Charme unserer heißgeliebten Sonneninsel,

erleben Sie Natur pur mit Ihrem (n) Hund (en) an Fehmarns herrlichenen Naturstränden.

 

  

Herzlichen Dank an Detlef Theede für das Foto!